Infos für User: Aufgaben der Moderatoren

Forenregeln, Anleitungen und Wissenswertes an einem Ort zum nachlesen

Infos für User: Aufgaben der Moderatoren

Beitragvon Admin » 10. Okt 2012, 10:43

Moderatoren sind für einen zugewiesenen Bereich verantwortlich und überwachen diesen selbständig. Sie haben die Pflicht, regelmäßig alle Benutzerbeiträge auf die Einhaltung der Nutzungsbedingungen hin zu kontrollieren. Das beinhaltet die Überprüfung von Textbeiträgen, Dateianhängen und angebrachten Links zu fremden Internetseiten (Websites). Verlinkungen werden ständig auf ihre ordnungsgemäße Funktion hin geprüft. Weiterhin sorgen Moderatoren dafür, dass Inhalte bei Bedarf aktualisiert werden. Moderatoren unterstützen neue Benutzer (User) dabei, sich im Angebot zurechtzufinden und geben Anleitungen zum Umgang mit den Programmfunktionen.

Zusätzlich gibt es noch die "Globalen Moderatoren". Ihre Aufgaben konzentrieren sich nicht auf einen zugewiesenen Bereich, sondern sie sind für das gesamte Forum zuständig.

Um bei Fehlverhalten oder Regelverstößen reagieren zu können, sind die Moderatoren mit besonderen Rechten innerhalb des Forums ausgestattet. Die Moderatorenfunktionen beinhalten erweiterte Zugriffsrechte, die folgende Maßnahmen ermöglichen:

->Textbeiträge verändern (editieren), verschieben, löschen. Moderatoren können fremde Beiträge bearbeiten (editieren); Überschriftzeilen anpassen; Beiträge verschieben, wenn es der Übersichtlichkeit dient oder nicht zum Thema passt (off topic); Beiträge vollständig löschen, wenn diese gegen Nutzungsbedingungen verstoßen oder es sich um unerwünschte Beiträge (Spam) handelt.

-> Bilder in Beiträgen überprüfen und eventuell löschen. Moderatoren können Bilder löschen, wenn die Bildrechte unklar sind oder die Inhalte (Abbildungen) einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen darstellen. Galleriebilder können nur vom Verfasser und von Administratoren bearbeitet und gelöscht werden!

-> Links überprüfen und eventuell löschen. Moderatoren können angebrachte Links löschen, wenn die Inhalte der verlinkten Seiten einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen vermuten lassen. Allein die Vermutung reicht schon aus, weil fremde Websites nicht permanent und vollständig kontrolliert werden können. Links ohne Funktion werden instand gesetzt oder gelöscht.

-> Nutzer ermahnen. Moderatoren können Benutzer bei Regelverstößen ermahnen; Moderatoren können Benutzer nicht sperren, leiten jedoch eine Sperrung durch einen Administrator in die Wege, wenn ein Benutzer wiederholt gegen Regeln verstößt.


Wenn Inhalte in Benutzerbeiträgen verändert werden, hinterlassen die Moderatoren einen Hinweis mit ihrem Namen, Datum, Uhrzeit und eine Begründung. Argumente sind nicht zwingend erforderlich, werden aber angebracht, wenn es dem Verständnis dient und dazu beitragen könnte, dass sich ähnliche Fehler künftig nicht wiederholen.

Moderatoren entscheiden und vollziehen die Maßnahmen unverzüglich. Sie müssen sich gegenüber Benutzern grundsätzlich nicht rechtfertigen. Alle Maßnahmen von Moderatoren werden protokolliert.

Auch Moderatoren müssen sich an die Forenregeln halten. Usern haben die Möglichkeit, einen Moderator wegen Regelverstoß bei einem Administrator zu melden. Bei mehrfachen Regelversoß eines Moderators, wird dieser durch einem Administrator von seinem Amt enthoben. Bei schwerem Regelversoß kann ein Moderator aus dem Forum ausgeschlossen werden.

Auf eine gute und angenehme Zusammenarbeit!
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.2012
Geschlecht:

Zurück zu "Nutzungsbedingungen und Wissenswertes"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron